Theaterpädagogik / Workshops / Performance

***
2003-2005 Universität Leipzig: Studium der Philosophie und Literatur
2005-2011 Fachhochschule Potsdam: Studium der Kulturarbeit, Schwerpunkt Theater und Soziokultur
08/2011 Diplom, Note 1,8
09/2018 Weiterbildung: Dekonstruktions-Crashkurs, Leitung: Nurkan Erpulat
2020-2021 Theaterpädagogik: BuT Zertifizierung am off theater nrw, Note 1,0
2021 Zusatzqualifikation: Betreuungskraft, Schwerpunkt Ethik

Aktuell Offene Kunstwerkstatt & Rockmusik – Theaterprojekte mit suchterkrankten Menschen

02/2021 Luzid – Abschlussperformance am off theater nrw

10/2020 Escape.Rooms – Performance Workshop für die Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen e.V.

09/2020 Marianne.Eine theatrale Installation im Werk 2, Leipzig – künstlerische und theaterpädagogische Mitarbeit

Seit 03/2020 off theater nrw – Zertifizierung meiner theaterpädagogischen Arbeit nach BuT [Bundesverband Theaterpädagogik], Vollzeit

11/2019 – 02/2020 ArtLab – Erarbeitung einer Performance mit der Fridays For Future Gruppe Leipzig, in Kooperation mit der Kunsthalle 14

10/2019 Performance-Workshop am Freien Theater Tempus Fugit, Lörrach

09/2019 Das Gute Leben – inklusives Theater- und Kunstprojekt in Kooperation mit der Galerie D21 und der Lebenshilfe Leipzig

07/2019 Theaterferiencamp Schönebeck/Elbe

06/2019 Theaterworkshop Grundschule Calbe

05/2019 Water Event – teilnehmende Künstlerin im Rahmen der Ausstellung von Yoko Ono im Museum der Bildenden Künste/Leipzig

11/2018-03/19 #besteleben – Theaterprojekt mit schulverweigernden Jugendlichen, Magdeburg / Kooperationspartner miteinander e.V. Halle

11/2018 -02/2019 WeMeWe – Entwicklung und Umsetzung einer inklusiven Theaterperformance, Heilbronn

10/2018 Performance-Workshop am Freien Theater Tempus Fugit, Lörrach

09/2918 M.PowerArt – Kunst- und Performanceprojekt zum Thema Frauenbilder in der bildenden Kunst, Jena / Erfurt

09/2018 Weiterbildung: Dekonstruktions-Crashkurs, Leitung: Nurkan Erpulat

08/2018 Die Bienenkönigin – Naturtheaterinszenierung mit einer 5.Klasse [Fotografie, Theater und Tonstudio] im Großprojekt „Baba und Nuwo“ von Explority

07/2018 NauMan/Now – Performance über Bruce Nauman für die Abschlussperformance des Freien Theaters Tempus fugit

02/2018-04/2018 Hotel Europa – Künstlerische Mitarbeit im Regieteam Premiere am Theater unterm Dach,Berlin

Seit 09/2017 M.PowerArt – Kunst- und Performanceprojekt zum Thema Frauendarstellungen in der Kunst[geschichte] Projektorte: Leipzig, Jena, Sondershausen

03/2017-07/2017 hallespalle – ein Magazin für Halle-Neustadt. Performance, Fotografie und kreatives Schreiben für und mit Menschen mit Fluchterfahrung. Gefördert von der Türkischen Gemeinde Deutschland

05/2017 performing art studies in Lodz; Entwicklung einer Performance für die Kunstakademie Lodz

01/2017-04/2017 Leitung von Theaterworkshops an der Universität Halle und in Eberswalde

10/2016-12/2016 Theaterprojekt RapunZel mit jugendlichen Geflüchteten in Berlin, gefördert von Kultur macht Stark und dem Bildungsministerium; Eigenproduktion

Spielzeit 13/14 bis 15/16 Im Leitungsteam am Freien Theater Tempus fugit in der Schnittstelle Dramaturgie/Regie/ Theaterpädagogik:

Entwicklung und Inszenierung von Stücken und Performances mit professionellen und nicht-professionellen Spielern; Dozententätigkeit und Workshops im Rahmen der Multiplikatorenausbildung (Schwerpunkt Kunst im Öffentlichen Raum und performatives Theater); Leitung von Schultheater AGs (4.-12.Klassen) und freien Jugendtheatergruppen; Inszenierung von Klassenspielen; Theaterarbeit mit Refugees; Leitung einer inklusiven Theatergruppe; Entwicklung und Begleitung von Forumtheaterstücken; Repräsentation des Theaters in der Öffentlichkeit; Konzeptionelle Weiterentwicklung des Theaters und Entwicklung neuer Formate mit Bürgerbeteiligung, Gründung des multinationalen Refugee-Ensembles „Hotel HullyGully“

03/2013-08/2013 Dramaturgie und Künstlerische Produktionsleitung beim Freien Ensemble SpielZeugen, Stuttgart/Esslingen

Januar 2013 Konzeption des Jugendtheaterprojekts „KIOSK“ in Berlin

09/2012 Projekt „The Upper Echelon“ auf dem Teufelsberg, Berlin;

Co-Regie und Performance

04/2012-08/2012 Utopia TM – Regie – und Produktionsassistentin und Performerin der Theatercompany „Shakespeare im Park Berlin“,

03/2011-08/2011 Konzeption, Organisation und Umsetzung des Jugendtheaterprojekts „Stadt als Bühne“ in Wittenberge

10/2010 Preisträgerin des Wettbewerbs „PlusPunktKultur“

für das Jugendtheaterprojekt „Stadt als Bühne“

12/2008-12/2009 Stipendiatin im europäischen Kindertheaterprojekt „Dandelion“

05/2005-07/2005 Dramaturgieassistenz am Staatsschauspiel Dresden

02/2004-04/2004 Regieassistenz am Theater Rampe

„Meierhüte“ Regie: Thomas Schiffmacher

07/2003-09/2003 Regieassistenz am Kulturhaus Osterfeld „Begegnungen“, Regie: Thomas Schiffmacher

03/2003-06/2003 Regieassistenz am Theaterhaus Stuttgart

„Talavera- Mon amour“, Regie: Rainer Appel

09/2002-02/2003 Praktikantin am Theater Heilbronn; Organisatorin einer Lyrik- Live- Reihe

Regiehospitanz am Theater Heilbronn

„Gegenseiten“, Regie: Elmar Fulda

Projektarbeit mit Leitungserfahrung

2012 Arbeit an Kulturprojekten in Berlin, u.a. Leitung von Workshops für junge Erwachsene zum Thema „Kunst im Öffentlichen Raum“

06/2011 Konzeption, Organisation und Umsetzung des Projektes „GreenRuppin“ in Neuruppin

04/2011 Gründung des Projekts „Have Culture – Will Travel

KulturMobil für den ländlichen Raum“

01/2009-09/2009 Künstlerische Assistenz im Projekt „Slubfurter Parlament“ in der Künstlerstadt „Slubfurt“ in Frankfurt (Oder)/Slubice,

08/2009-09/2009 Teilnehmerin an „Synaxis Balitica“ zum Thema „Community Gardens“ in Potsdam, Initiierung eines Gemeinschaftsgartens in Drewitz

02/2008-04/2009 Mitarbeiterin der künstlerischen Leitung des Schillerjahr 2009 in Marbach am Neckar

10/2005-08/2006 Mitarbeit in der Brotfabrik –Galerie Berlin, Konzeption und Leitung des Festivals „PunkEcho – Widerhall von Überall

10/2003-07/2005 Organisation von Kulturveranstaltungen und Lesungen in Leipzig